Orthodoxe Kirche von Heiliger Geburt von Johannes der Täufer in Gładyszów

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Gładyszów
Nicht grösser als das alte „chyża”, russisch-orthodoxe Kirche von Heiliger Geburt von Johannes der Täufer ist fast vollständig von einer Reihe von Fichten verdeckt. Dies ist ein sehr bescheidener Tempel: Blechdächer mit einem kleinen, nur einem Turm, decken ein kleines Schiff und Presbyterium. Bis zum heutigen Tag, in der Kirche, erstellt hier im Jahr 1857, finden die russisch-orthodoxe Gottesdienst statt, weil in Gładyszów noch ein paar lemkische Familien leben, die russisch-orthodoxes Glaubenbekenntnis bekennen.

Orte in der Nähe