Russisch-orthodoxe Kirche von St. Cosma und Damian in Bartne

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Bartne
Russisch-orthodoxe Kirche von St. Cosma und Damian in Bartne ist fast 100 Jahre jünger als die anderen lokalen Tempel. Im Jahre 1930 wurde sie erst gegründet, aber ihre Schönheit bleibt erhalten, obwohl sie ganz anders als die typischen lemkischen russisch-orthodoxen Kirchen ist - steht nicht, wie sie auf dem Hügel. Darüber hinaus haben drei Metallhelme der Kirche nicht bauchige Bekrönung, und der höchste Teil ist nicht der Tor über dem Frauenschar positioniert, aber der höchste von Helmen über dem Mittelschiff . Direkt neben der Kirche in Bartne rauscht der Bach, und leicht über der Wiese hat sich bis heute eines der vielen „chyże” aus Holz im Dorf erhalten.

Orte in der Nähe