Orthodoxe Kirche St. Dimitri in Śnietnica

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Śnietnica
Die kleine orthodoxe Kirche St. Dimitri in Śnietnica steht auf einem kleinen Hügel, umgeben von einer Steinmauer gleich neben der neuen katholischen Kirche – in den Jahren 1947-97 wurde sie als eine Kirche benutzt, aber dann bekam sie die örtliche griechisch-katholische Pfarre wieder. Die orthodoxe Kirche wurde 1755 errichtet, aber spätere Umbauten haben ihren dreiteiligen Block stark verändert. An die westlemischen orthodoxen Kirchen gleichen sie aus diesem Grund heute nur noch der Turm mit Rammschutz sowie die kleinen bauchigen Helme an, die auf dem Turm und den Satteldächern des verlängertes Hauptschiffes und des Minitaturpresbyteriums aufgestellt sind.

Orte in der Nähe