Orthodoxe Kirche St. Jakob in Powroźnik

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Powroźnik
Im Schatten großer Bäume versteckt ist die winzige orthodoxe Kirche St. Jakob in Powroźnik (heute katholische Kirche) eine wahre Perle mitten unter orthodoxen Holzkirchen der Beskiden. Sie ist nicht nur die älteste, sie wurde nämlich schon 1600 errichtet, sondern auch besonders wertvoll dank dem vollkommen erhaltenen dreiteiligen Block mit bauchigen großen Schindelhelmen über dem Mansarddach des Hauptschiffes und über dem Turm sowie mit einem winzigen Zwiebeldach über dem einfachen Dach des Presbyteriums. Wertvoll sind auch die Polychromie des Innenraumes (ein Teil von 1607) sowie die Ikonostase – das Ganze hat es verdient, in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen zu werden.

Orte in der Nähe