Orthodoxe Kirche St. Michael in Polany

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Polany
Wenn es die bauchigen kleinen Helme über dem Hauptschiff und dem Presbyterium nicht gäbe, könnte die frühere orthodoxe Kirche St. Michael in Polany als eine typische katholische Kirche gelten. Von einer kleinen Steinmauer umgeben wurde das bescheidene Sakralgebäude von 1820 ein paar Mal umgebaut und heute dient es als eine Kirche. Wenn wir in das Gebäude eintreten, erkennen wir schon ohne jeden Zweifel die ursprüngliche Bestimmung der Kirche – es gibt hier eine Ikonostase aus dem 19. Jh., Nebenaltäre mit älteren Ikonen, die aus einer früheren Ikonostase stammen, sowie eine Barock-Kanzel von 1700.

Orte in der Nähe