Kirche der Verklärung Christi und der Gottesmutter von Tschenstochau in Krynica-Zdrój

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Krynica-Zdrój
Auf die kleine Holzkirche der Verklärung Christi und der Gottesmutter von Tschenstochau, die inmitten von Bäumen gleich oberhalb einer Kurort-Promenade versteckt ist, wird kaum ein Kurgast aufmerksam, der da unten spazieren geht. Underdessen ist die 1863 auf dem zentralen Plan erbaute und mit einer Kuppel bedeckte Kirche das Werk eines berühmten Architekten - Feliks Księżarski. Über 20 Jahre lang war sie die einzige katholische Kirche im Kurort, bis ein gemauertes Gotteshaus der Mariä Himmelfahrt erbaut wurde. Zur Zeit wird die Kirche nur in der Sommersaison geöffnet, wann hier einmal die Woche die Messe gehalten wird.

Orte in der Nähe