Barian-Rokicki-Bürgerhaus in Biecz

Zum Planer hinzugefügt
Vom  Planer geloscht
Biecz, ul. Węgierska 2
Die originelle Silhouette des Renaissance-Bürgerhauses der Familie Barian-Rokicki verdeckt fast vollständig die Einfahrt in die Altstadt, man muss sie einfach sehen. Und das Haus ist beachtenswert: von einer Attika gekrönt in Form einer Zinne scheint es ein Verteidigungsgebäude zu sein. Den ersten Eindruck steigert die an dem Bürgerhaus anliegende Sowjetische Bastei, deshalb bezeichnet man das Gebäude oft als „Dom z basztą“ (Ein Haus mit einer Bastei). Zur Zeit befindet sich hier das Ziemia-Biecka-Museum und seine Hauptausstellung ist den Apotheken gewidmet – das Haus wurde 1557 von Marcin Rokicki gekauft, der hier eine Apotheke geöffnet hatte, die bis Ende des 17. Jhs. funktionierte.

Orte in der Nähe